[Blogparade] Mein verrücktestes Urlaubserlebnis

Mit Kind im Rucksack sucht bis zum 15.06.2018 nach „Dein[em] verrückteste[m] Urlaubserlebnis„. Da kommen sicher einige Kuriositäten zusammen und ich möchte euch auch an meinen Erlebnissen teilhaben lassen. Wer meinen Blog länger verfolgt, der hat vielleicht meine Kategorie „Anekdoten“ durchforstet, in der ich euch schon von einigen witzigen Erlebnissen erzählt habe. Advertisements

[Anekdote] „Hey, hast du nen Führerschein?“

Hamburger Hauptbahnhof, 19.08.2012 Es ist mitten in der Nacht und ich sitze am Hamburger Hauptbahnhof. Grund: ich fliege am 20.08.2012 nach Helsinki, aber wir müssen gegen 06:00 Uhr morgens einchecken. Und da ich von Zuhause aus nicht pünktlich ankommen würde, habe ich mich entschlossen am Abend vorher schon anzureisen und mir die Nacht am Bahnhof … Mehr [Anekdote] „Hey, hast du nen Führerschein?“

[Anekdote] „Wir sind also alle Fremde? Wie geil ist das denn?!“

Samstag, 18. August 2012 Ich sitze mitten in der Nacht am Hamburger Hauptbahnhof um pünktlich um 6 Uhr am Flughafen zu sein für den Check-in. Da so früh keine Züge aus Oldenburg fahren, bin ich bereits den Abend zuvor nach Hamburg gefahren und habe mit Laptop und meinem Gepäck an den Gleisen und bei McDonalds … Mehr [Anekdote] „Wir sind also alle Fremde? Wie geil ist das denn?!“

[Anekdoten] Von Wassermelonen bis zu gefluteten Toiletten

Ja – der Titel beschreibt diese Woche eigentlich ziemlich gut. Letzten Samstag waren zwei Freundinnen von mir hier und wir haben einen High School Musical DVD-Abend gemacht. Laut, schrill, schräg und mit vielen Süßigkeiten :D Diese haben wir vorher hier eingekauft. Lauthals „Ich habe rote Flecken im Bett“-schreiend lief ich durch den Laden, nichtsahnend, dass das … Mehr [Anekdoten] Von Wassermelonen bis zu gefluteten Toiletten