Die kulinarische Weltreise: Nanaimo Bars aus Kanada

Volker von volkermampft hat Anfang 2018 eine großartige monatliche Blogparade ins Leben gerufen: die kulinarische Weltreise. Jeden Monat gibt es ein neues Land, zu welchem leckere Rezepte gesammelt werden. Ein Rückblick für das Jahr 2018 und die Themenübersicht für 2019 findet ihr hier.Blogger Aktion Diesen Monat geht es nach Kanada – und da habe ich was super leckeres und super Süßes für euch: Nanaimo Bars. Aufmerksam auf das Rezept wurde ich durch meinen Freund, der dieses Dessert gerne einmal ausprobieren wollte. Das haben wir auch getan!

„Die kulinarische Weltreise: Nanaimo Bars aus Kanada“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Lost Places in Finnland

Servus und Hallo! Erstmal Danke, dass ich diesen Gastbeitrag hier schreiben darf :)

Ich bin Roach und kurz gesagt: Ich betreibe seit etwa 8 Jahren ein Hobby namens Urban Exploration, also das Suchen, Finden und Erkunden von menschengemachten verlassenen Orten. Dann blogge ich auf meinem Blog Urban Roach darüber. Normalerweise bin ich mit Kollegen oder meinem Freund unterwegs an diesen Orten unterwegs, einfach schon aus Sicherheitsgründen. Meistens stehen Lost Places außerhalb von besiedelten Gebieten und sind oft auch strukturell unsicher. 2018 von August bis Dezember stand mir dann doch ein Abenteuer allein bevor. Ein knappes halbes Jahr verbrachte ich für ein Auslandssemester in Finnland. Natürlich wollte ich meinen Aufenthalt nicht ganz ohne Lost Places meistern.

„Lost Places in Finnland“ weiterlesen

Botanischer Garten Oldenburg

Zur Universität Oldenburg gehört unter anderem ein botanischer Garten, in dem viele verschiedene Gewächse von den unterschiedlichen Kontinenten wachsen. Auch viele Tiere finden ihren Platz dort, leider sind einige in Käfigen, was ich persönlich nicht so gut finde.

„Botanischer Garten Oldenburg“ weiterlesen

Reisetagebuch, Thailand, Enjoy the World, Asien

Rezension und Gewinnspiel: Reisetagebuch Thailand

Ein länderspezifisches Reisetagebuch mit Challenges, Platz für persönliche Einträge,  Adressen und Sehenswürdigkeiten – all das und mehr findet ihr im Reisetagebuch Thailand.

Netterweise stellte Dirk mir ein freies Exemplar zur Verfügung, ich durfte mir sogar das Land aussuchen. Ein Verlosungsexemplar habe ich ebenfalls erhalten, also schnell bei den Teilnahmebedingungen vorbeischauen und mitmachen!

„Rezension und Gewinnspiel: Reisetagebuch Thailand“ weiterlesen

Blogparade: Schwarzer Tourismus

Der schwarze Tourismus ist eine umstrittene Form des Reisen. Dabei geht es um Reisen an Orte des Todes, Orte des Unglücks, Orte der Katastrophen.

Aufmerksam geworden auf den schwarzen Tourismus bin ich durch die Serie „The Dark Tourist“, die in einem Gespräch in der Kaffeerunde auf der Arbeit fiel. Einerseits finde ich diese Art des Tourismus spannend, andererseits abschreckend.

„Blogparade: Schwarzer Tourismus“ weiterlesen

Meine Wahlheimat Mainz am Rhein

Schreib mal was zu deiner Heimatstadt

Michelle fragte mich neulich, ob ich nicht Lust hätte ihr einen Gastartikel über meine Heimat zu schreiben. Klar, hab ich. Dann aber musste ich nachhaken: „Meinst du die Gegend in der ich aufgewachsen bin oder die wo ich jetzt wohne?“ Für Michelle war sofort klar: „Such es dir aus.“ Tja, und nun sitze ich da und überlege mir, was Heimat für mich bedeutet.

„Heimat ist nicht nur ein Ort, in dem man geboren und groß wurde, sondern Heimat ist überall dort, wo ich einen Teil meines Herzens hinterlegt habe, um dort zu leben oder eines Tages wiederzukommen“.

„Meine Wahlheimat Mainz am Rhein“ weiterlesen

israelische Mandelkekse, Mandelkekse aus Israel, Puderzucker, Marzipan, Israel

Die kulinarische Weltreise: Mandelkekse aus Israel

Blogger Aktion Diesen Monat bin ich erstmals mit bei der kulinarischen Weltreise dabei, die von Volker von Volkermampft ins Leben gerufen wurde.

Jeden Monat gibt es einen anderen Halt, zu dem kulinarische Beiträge geliefert werden können. Ob Rezepte, Foodguides oder Restaurantempfehlungen – die kulinarische Vielfalt ist groß. Im Juni 2019 macht die Weltreise erneut einen Stop in Asien: es geht nach Israel. Ich könnte die Klassiker wie Hummus, Falafel oder Shakshuka vorstellen, aber ich hab ein Rezept für israelische Mandelkekse in petto. Sie sind super einfach zu machen und dazu auch noch mega lecker!

„Die kulinarische Weltreise: Mandelkekse aus Israel“ weiterlesen