Rezension und Gewinnspiel: Reisetagebuch Thailand

Ein länderspezifisches Reisetagebuch mit Challenges, Platz für persönliche Einträge,  Adressen und Sehenswürdigkeiten – all das und mehr findet ihr im Reisetagebuch Thailand.

Netterweise stellte Dirk mir ein freies Exemplar zur Verfügung, ich durfte mir sogar das Land aussuchen. Ein Verlosungsexemplar habe ich ebenfalls erhalten, also schnell bei den Teilnahmebedingungen vorbeischauen und mitmachen!

[Unbezahlte Werbung – kostenloses Rezensionsexemplar]

Dieser Beitrag entspricht meiner Meinung, welche nicht durch das kostenlose Produkt beeinflusst wurde.

Heutzutage läuft vieles am PC und händisch geschriebene Reisetagebücher sind seltener geworden. Ich bin ein großer Fan davon, die Dinge direkt aufzuschreiben. Auch Tagespläne mit Sehenswürdigkeiten halte ich gerne in solchen Büchern fest.

Mein Reisetagebuch Thailand – Fakten zum Buch

Das Reisetagebuch hat ein Softcover und kommt im handlichen DIN A5 Format daher. Insgesamt umfasst das Buch 88 Seiten, auf denen 54 Seiten für Tagebucheinträge vorgesehen sind. Diese Seiten sind mit kleinen Fotos aus Thailand gespickt.

Weitere Ausführungen des Reisetagebuchs sind zurzeit für Bali, Südafrika, USA, Kanada und Dubai & Abu Dhabi erhältlich. Jedes Buch ist individuell gestaltet und an das jeweilige Reiseziel angepasst.

Zusätzlich gibt es Seiten um Sehenswürdigkeiten zu vermerken und bewerten, um Adressen zu notieren, eine Reisechallenge die an das jeweilige Land angepasst ist, einen kleinen Sprachkurs mit den wichtigsten Floskeln und eine Blanko-Karte um die Reiseroute zu vermerken.

Je nach Ausführung kann man das Buch für 11.95-13.95 Euro bei amazon erhalten. Einen Überblick über die Bücher findet ihr auf Dirks Blog Enjoy the World.

Mein Reisetagebuch Thailand, Reisetagebuch, Thailand, Asien
Mein Reisetagebuch Thailand

Mein Reisetagebuch Thailand – Meine Meinung

Das Reisetagebuch ist liebevoll gestaltet und bietet alles, was man benötigt. Durch das leichte und kompakte Design passt es in nahezu jedes Handgepäck. Besonders gut gefällt mir, dass auf eine Ringbindung verzichtet wurde, ich mag gebundene Bücher lieber. Aber das ist vermutlich Geschmackssache.

Ich finde dieses Buch ein super Geschenk für Reisende, dieses eignet sich auch gut für einen Adventskalender (z.B. in der 6 oder 24). Ich mag das Design der einzelnen Seiten, es ist hübsch, aber nicht zu aufdringlich.

Besonders gut gefällt mir die Reisechallenge, so hat man einen kleinen Ansporn, die Aufgaben während der Reise zu erfüllen. Aufgaben sind z.B. „Lasse dein Handy für einen Tag aus“, „Probiere mind. 3 einheimische Spezialitäten“ oder „Grüße jemanden in der Landessprache!“.

Was mir persönlich nicht gefallen hat, ist dass das Buch in einer Plastiktüte verpackt ist. Der persönliche Blogaufkleber und die beigelegte Postkarte wiederum finde ich eine tolle Idee.

Fazit

Das Reisetagebuch Thailand gefällt mir wirklich gut, vor allem, da ich selbst unbedingt mal nach Thailand reisen möchte. Daher kann ich dieses als eigenes Reisetagebuch oder Geschenk für Weltenbummler absolut empfehlen.

Reisetagebuch
Ein Blick ins Buch

Gewinnspiel Mein Reisetagebuch Thailand

Ich habe das Glück ein Exemplar das Thailand Reisetagebuchs verlosen zu dürfen.

Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr folgendes tun:

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar unter diesem Beitrag, warum du das Reisetagebuch gewinnen möchtest. Bitte denk dran deine e-Mail Adresse zu hinterlassen, damit ich dich benachrichtigen kann!
  2. Für ein zweites Los kannst du den entsprechenden Facebook-Beitrag kommentieren. Meine Facebook-Seite: The Road Most Traveled
  3. Die Verlosung startet mit Veröffentlichung dieses Beitrags am 30.06.2019 und endet am 20.07.2019 (an meinem Geburtstag!) um 18:00 Uhr deutscher Zeit.
  4. Teilnahme ab 18 Jahren, Minderjährige benötigen die Erlaubnis ihrer Eltern.
  5. Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook/Wordpress/Instagram und Co.

Die benötigten Daten (Name, Adresse, e-Mail) zur Versendung des Gewinns werden direkt nach dem Gewinnspiel gelöscht, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht! Der Gewinn wird von mir persönlich versendet.

Werbeanzeigen

13 Kommentare zu „Rezension und Gewinnspiel: Reisetagebuch Thailand

  1. Thailand ist ein wundervolles Land! Und von Reisetagebüchern bin ich auch ein großer Fan, wieso also nicht beides kombinieren?
    Würde sehr gerne am Gewinnspiel teilnehmen!

    Liken

  2. So ein Reisetagebuch würde ich auch kaufen. Vielleicht wenn ich mal in die USA fliege. Schweden gibt es ja leder noch nicht :) Aber ich mag auch eher gebundene Bücher ;)

    Allen die mit machen, viel Erfolg!

    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

    Gefällt 1 Person

  3. Oh, das wäre im Nachhinein toll bei unserer USA-Reise gewesen. Hab grad gesehen, dass es auch eine USA-Version gibt. Ich habe mir ähnliche Anmerkungen vor,während und nach der Reise in meinem Bullet Journal gemacht und es ist einfach toll nach den Urlaub nochmal durchzublättern und sich zurück zu erinnern :)
    LG Denise

    Gefällt 1 Person

  4. :-) ich finde deine Idee zur Verlosung und zu ihrem Finale an deinem Geburtstag sehr schön und bin gespannt, wer gewinnt … da ich noch nie in Thailand war und auch nicht hin möchte, bin ich leider außen vor, also ich möchte nicht in den Lostopf, liebe Grüße Bettina

    Gefällt 1 Person

  5. Wir waren eine Woche lang in Norwegen und haben dort auch viel gesehen! Würde es ein Reisetagebuch davon geben, würde ich es mir wohl auch zulegen :)

    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

  6. Liebe Michelle,

    ich finde, dass so ein Tagebuch eine super tolle Idee ist. Und ganz ehrlich, man kann sich so etwas doch auch vor einem Urlaub in die entsprechende Region auch selber schenken ;-) Super Tipp auf jeden Fall!
    Vielleicht werden die Bucher noch auf Städte oder ähnliches ausgeweitet? Dann wäre in Zukunft bestimmt auch etwas für mich dabei :-)

    Liebe Grüße,

    Tabea

    Gefällt 1 Person

  7. Klasse Idee mit dem Gewinnspiel. Ist sicher eine gute Hilfe, so ein Buch. Und später auch eine schöne Erinnerung. Ich war leider noch nicht in Thailand, würde aber gerne mal die Kultur dieses schönen Landes kennenlernen.
    Liebe Grüße Sassy

    Gefällt 1 Person

  8. Reisetagebücher sind wirklich eine tolle Idee. Vor allem weil man ja auf Reisen so viele neue Eindrücke sammelt, finde ich es immer super entspannend, wenn man abends alles einmal aufschreiben kann.
    Für meine Interrail-Reise hatte ich ein neutrales Reisetagebuch, aber solche für spezielle Destinationen, finde ich auch sehr cool :)

    Gefällt 1 Person

  9. Ohhh, ich würd’s gern gewinnen! Thailand ist ein schönes Land, welches ich schon einige Male besucht habe. Auf die Reisechallenge bin ich sehr gespannt :)

    Liken

Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zu. Mehr dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.