Momente für die Ewigkeit

Andreas von reisewut.com hat eine wunderbare Blogparade ins Leben gerufen: Momente für die Ewigkeit – Deine schönsten Erlebnisse auf Reisen.

Und ich lasse es mir nicht nehmen, an dieser Parade teilzunehmen. Denn wer teilt nicht gerne seine schönsten Erlebnisse auf Reisen? Wenn auch ihr etwas zu dem Thema beitragen wollt, habt ihr bis zum 31.03.2018 dafür Zeit. Den originalen Beitrag habe ich euch oben verlinkt.

Andreas hat da mit seinen drei Reisemomenten schon ganz gut vorgelegt: Delphine in Monkey Mia in freier Laufbahn, Nordlichter in Island (mein Traum ist es ja, welche in Lappland zu sehen <3) und eine Strandhochzeit in Delray Beach.

Wie die meisten wissen, befinde ich mich seit Oktober 2017 in Singapur für mein Auslandssemester. Und mein Freund hat mich nun im Januar für eine gute Woche hier besucht. Er ist extra an das andere Ende der Welt geflogen, dafür danke ich ihm sehr! Ist halt nicht immer alles Friede-Freude-Eierkuchen beim Auslandssemester, wie viele vielleicht denken ;)

Und eigentlich war die ganze Woche was besonderes. Alleine als er am Flughafen ankam, fehlten mir die Worte und mehr als ihn vor Freude heulend in den Arm zu nehmen, ging in dem Moment nicht. Das war schon ziemlich schön. Und auch die Bootsfahrt, die wir im Dunkeln unternommen haben, die Lichtshows, die wir uns gemeinsam angesehen haben, den Affen, den wir beim Frühstück beobachten konnten oder der super heiße Tag im botanischen Garten waren wundervoll.

DSCN7036

Aber der schönste Moment war der, als wir beide, etwas schlecht gelaunt, im Marina Bay Sands, mit Tee vor unserem Panorama-Fenster saßen und mit gedimmten Licht das Gewitter beobachteten. Die schlechte Laune war anfangs präsent, weil wir eigentlich im Infinity Pool schwimmen wollten, was aufgrund des Gewitters nicht möglich war. Aber eigentlich war das Ganze gar nicht so schlimm, weil es einfach super romantisch so zu zweit dort war. Es war ein so intimer Moment, der nur uns beiden gehörte. Und als mein Freund mir dann einen Heiratsantrag machte, war das Ganze mehr als perfekt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser Moment für immer präsent bleiben wird. Und das ist mein absolut schönster Reisemoment.

WP_20180124_19_40_19_Pro

Später konnten wir allerdings doch noch im Pool schwimmen und die Aussicht über das komplett leuchtende Singapur genießen. Das war ein unglaublich schöner Ausblick. Und so frisch verlobt, hatte das Ganze einen absolut süßen Beigeschmack.

WP_20180124_21_25_41_Pro

Und was war euer schönster Reisemoment? Verlinkt mir eure Beiträge gerne in den Kommentaren :)

<3

Michelle

Teilnehmende Beiträge:

Der originale Beitrag von Reisewut erzählt von Nordlichtern, einer Strandhochzeit und einer Begegnung mit Delphinen.

SchädelMädel erzählt über Venezuela und Teile Afrikas, die sie nie vergessen wird.

Bei Lost in Travel findet ihr unter anderem tierische Begegnungen und das World Trade Center von oben.

Bei Küstenlinie findet ihr einen Bericht zum isländischen Djúpavík, welches Karsten 2017 besuchen durfte.

Delphine und Wale in freier Natur erleben? Dann lest unbedingt den Beitrag von Wildlife Travel.

Auge um Auge mit Steinböcken und ein persönliches Geigenkonzert am Cruz de Ferro: darüber hat Kaja von Hin-Fahren berichtet.

Das erste Mal in die Alpen und bemerken, wie sehr man in der DDR eingesperrt war? Oder der erste gemeinsame Urlaub mit dem Freund? Und dann noch der erste Urlaub zu dritt? Alles bei Mit Kind im Rucksack zu finden.

Werbeanzeigen

29 Gedanken zu “Momente für die Ewigkeit

    1. Jeder hat andere Leidenschaften, die einen reisen mehr, die anderen weniger. Das ist voll in Ordnung :)
      Aber das klingt doch auch klasse, dann hast du was gesehen, was nicht jeder sehen konnte/kann. :)

      Gefällt mir

    1. Vielen Dank <3 Das mit der Hochzeit wartet noch ein bisschen, wir beide stecken gerade in den Anfängen unserer Doktorarbeit. So in ein-zwei Jahren ist vermutlich realistisch. Man muss ja auch ein wenig sparen und viel, viel planen :D
      Singapur lohnt sich auf alle Fälle! :)

      Gefällt mir

  1. Hi Michelle, herzlichen Glückwunsch zur Verlobung. Was ein Ort, um einen Antrag zu bekommen. Toll!
    Eben so ein schöner Beitrag für die Blogparade. Durch Dich bin ich auf sie aufmerksam geworden und habe auch meinen allerersten Blogparade-Beitrag geschrieben.
    Alles Liebe Olivia

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, liebe Olivia :)
      Ja, das war wirklich schön. Und es freut mich, dass du dadurch auch an der Blogparade teilnimmst.
      Ich schau mal bei dir vorbei <3

      Gefällt mir

    1. Vielen Dank, meine Liebe! :)
      Ja, ich hätte es nicht erwartet, aber Singapur ist der Wahnsinn!
      Wenn du auch noch was hast, dann kannst du auch teilnehmen. Ich denke Andreas würde sich freuen! :)

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Michelle, auch von mir Alles Gute zur Verlobung und alles Glück der Welt für die Zunkunft :)
    Ich hoffe, dass du nach diesem Erlebnis dein Auslandssemester trotzdem noch weiter genießen kannst und eine tolle Zeit hast ;)

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen, lieben Dank <3 Ja, das tue ich. Kommendes Wochenende steht noch ein gewagter Trip nach Jakarta an :)
      aber ich freue mich auch, wenn ich Ende März wieder nach Hause kann :)

      Gefällt mir

Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zu. Mehr dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.