Singapur in Buchtiteln

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.

-Heinrich Heine-

Ja, noch eine Blogparade an der ich teilnehme :) Die liebe Selda von Travellife hat zur Foto-Challenge aufgerufen. Sie hat neun Buchtitel vorgegeben, die sie gerne in Bildern dargestellt haben möchte. Den Originalbeitrag findet ihr hier. Das Ganze geht noch bis zum 30.11.2017, also für die Kurzentschlossenen: Macht noch schnell mit :)

Und jetzt folgt mein Beitrag zur Foto-Challenge, viel Spaß!

 

1. Das Café am Rande der Welt (John Strelecky)

Dazu gibt es ein Bild vom Katzencafe „Neko No Niwa“. Es ist super süß, die Katzen total verschmust und man kann dem Stadttrubel enfliehen.

WP_20171104_17_06_09_Pro

 

2. Der Gott der kleinen Dinge (Arundhati Roy)

Ich glaube, dieses Bild spricht für sich :)

DSCN5703

3. Das Labyrinth der Wörter (Marie-Sabine Roger)

Eine Ansammlung kleiner Schilder in der Haji Lane :)

DSCN5740

4. Die weiteren Aussichten (Robert Seethaler)

Eine traumhafte Aussicht über Singapur bei Nacht.

DSCN5820

5. Der Schatten des Windes (Carlos Ruiz Zafon)

In Singapur regnet es häufig und dazu kann es auch ganz schön wehen. Da ist dann eher nichts mit Sonne.

DSCN5212

6. Bruno, Chef de Police – Delikatessen (Martin Walker)

Delikatesse – für die einen mehr, für die anderen weniger: Die Durian. Auch bekannt als Stink- oder Kotzfrucht :D

wp_20171112_17_57_12_pro.jpg

7. Das Paradies ist anderswo (Mario Vargas Llosa)

Singapur ist für einige das Paradies, aber die „10 Courts of Hell“ sind es definitiv nicht.

DSCN5667.JPG

8. So eine lange Reise (Rohinton Mistry)

Ich glaube, auch das ist selbsterklärend, oder?

WP_20171019_15_21_08_Pro

9. Selfies (Jussi Adler-Olsen)

WP_20171112_15_58_10_Pro

Auch ein Selfie darf nicht fehlen :)

Das war mein Beitrag zu Seldas Foto-Challenge. Schaut auch gerne mal bei den anderen vorbei:

SELDA VON TRAVELLIFE

JULIE  VON  JULIES REISEBLOG

INES VON GIN DES LEBENS

CHRISTINA VON REISEWEISE

LIANE VON DIE REISE EULE

HERBERT VON SERVUS-SERVUS.DE

STEFFI VON SEGELN MIT YEMANJA

PETRA VON GESCHENKE, SCHWIEGERMUTTER & SO

MIRA VON MIRA UNTERWEGS

MANUELA VON WORLD CALLING 4 ME

 

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu „Singapur in Buchtiteln

  1. Tolle Bilder! :) Und vielen lieben Dank für die Verlinkung!
    Mich würde ja interessieren, wie diese Durianfrucht schmeckt. Stink- und Kotzfrucht klingt ja nicht so nach Delikatesse. :D
    Liebe Grüße
    Julie

    Gefällt mir

    1. Danke für deinen lieben Kommentar :)
      Sobald ich sie probiert habe, gebe ich Bescheid.
      Sie riecht sehr penetrant, ich finde säuerlich.
      Aber ich habe es mir schlimmer vorgestellt.
      Abwarten :D

      Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zu. Mehr dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.